Sicher einkaufen mit Trusted Shops

Strandkorb-Garten.de ist ein geprüfter Online-Shop mit kostenloser Geld-zurück-Garantie von Trusted Shops. Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

0821 - 650 6050

info@strandkorb-garten.de

 
Sie haben Fragen zu einem Produkt oder zu Ihrer Bestellung? Kontaktieren Sie uns - unser Serviceteam beantwortet gerne Ihre Fragen.

Strandkorbpflege

Strandkorbpflege leicht gemacht!

Hier finden Sie einige Tipps für die Pflege und den Umgang mit unseren SonnenPartner® - Garten – Strandkörben:

 

1. Die Geflechte:

Das Kunststoffgeflecht:

Dieses Strandkorb – Geflecht, in PE oder PVC, gehört zu den pflegeleichtesten und auch witterungsbeständigsten Geflechten generell. Schmutz und Flecken sind ganz einfach mit klassischen Hausmitteln zu entfernen. Behandeln Sie mit milder Seifenlauge oder Neutralseife und mit einem Schwamm oder einer Bürste den Strandkorb. Ebenso können Sie den Wasserschlauch oder den Hochdruckreiniger (auf kleiner Stufe natürlich) nutzen, um Ihren Strandkorb zu reinigen. Bei stark verschmutzten Strandkörben empfehlen wir Ihnen unseren SonnenPartner® Kunststoffreiniger.

 

Naturrohrgeflecht:

Dieses Strandkorb – Geflecht ist grundsätzlich genauso haltbar und langlebig wie die Kunststoff – Geflechte. Allerdings müssen Sie diese Strandkörbe wesentlich häufiger abdecken, lüften und auch öfter mal nachbehandeln. Unsere Naturrohrgeflechte sind bereits in großen Tauchbecken mit Holzschutzlasur behandelt. Dadurch wird das Strandkorb – Geflecht durch und durch mit Holzschutz getränkt. Zusätzlich wird eine offenporige Dickschichtlasur aufgetragen, um eine seidenmatte, geschmeidige Oberfläche zu erhalten. Die grobe Reinigung des Strandkorbes sollte mittels einer Bürste erfolgen. Damit können Sie Blätter, Staub und Schmutz von den Strandkörben entfernen. Bei ersten hellen Flecken im Geflecht empfiehlt es sich den Strandkorb mittels einem Schwamm- getränkt in Lasur- nachzubehandeln. Wir empfehlen dafür SonnenPartern® Dickschichtlasur.

Naturrohr – Strandkörbe sollten bei Nässe grundsätzlich gut gelüftet werden, damit das Geflecht trocknen kann. Anschließend den Strandkorb mittels einer Schutzhülle abdecken. Wenn die Witterung es zulässt sollten die Strandkörbe regelmäßig gelüftet werden, indem Sie die Strandkorb – Schutzhülle abnehmen. Somit kann zusätzlich entstandenes Schwitzwasser gut abtrocknen.

 

2. Holzteile am Strandkorb

 

Alle Holzteile an unseren SonnenPartner® Strandkörben sind entweder aus nordischer Fichte (hochwertige 1 A – Qualität), aus Mahagoni-Meranti oder aus edlem Teakholz. Die nordische Fichte und Meranti-Hölzer sind werksseitig bereits 3-fach in offenporiger Holzschutzlasur getaucht worden. Bei Abschabungen oder  aufgetretenen hellen Stellen, empfiehlt es sich diese mit der SonnenPartner® Holzschutzlasur für Strandkörbe nachzuarbeiten - am besten mit einem Pinsel oder Schwamm. Beim Strandkorb aus Teakholz ist das nicht nötig und auch nicht sinnvoll. Dieses Holz hat einen natürlichen Anteil an Öl und Kautschuk und ist dadurch bestens imprägniert gegen Witterungseinflüsse. Sie können jedoch mit einem SonnenPartner® Teaköl den Glanz und die schöne Optik erhalten. Ansonsten wird es grau uns setzt eine natürliche Patina an. Diese ist aber nur oberflächig und kein Anzeichen für ein verrotten des Holzes. Sollte das Holz bereits vergraut sein, säubern Sie es mit SonnenPartner® Teakholzreiniger und lassen es anschließend mit dem Teaköl ein.

 

3. Innenbezüge

Markisenstoff:

Unsere verwendeten Markisenstoffe sind grundsätzlich wasser- und schmutzabweisend imprägniert. Über die Jahre lässt die Imprägnierung natürlich nach, kann aber mit einem Imprägnierspray wieder leicht aufgefrischt werden. Flecken lassen sich mittels einer milden Seifenlauge oder Neutralseife entfernen. Bei hartnäckigen Flecken empfehlen wir den SonnenPartner® Textilreiniger. Natürlich können bei unseren Strandkörben die Rücken-, Sitzpolster und auch die Fußpolster problemlos ausgetauscht werden, da diese auf eine Platte gepolstert sind und diese nur herausgeschraubt werden. Gerne liefern wir Ihnen Ersatz.

 

Kissengarnitur Duo:

Die Kissengarnitur Duo ist aus leichtem Dralon oder aus Baumwollstoffen hergestellt. Sie sind nicht imprägniert, also auch nicht wetterfest. Bei Regen sollten Sie unbedingt darauf achten, dass ihr Strandkorb abgedeckt ist. Falls sie doch nass geworden ist, entnehmen Sie die Garnitur dem Strandkorb bis es wieder trocken ist. Im Winter lagern sie die Kissengarnitur Duo, den Markisenvolant und die Fußpolster bitte im Trockenen. Diese Garnituren sind beidseitig zu verwenden. Wenn eine Seite „in die Jahre“ gekommen ist, einfach wenden. Der Große Vorteil ist, dass Sie sich bei uns Ihre neue Garnitur im aktuellen Design heraussuchen und diese mit wenigen Handgriffen austauschen können. Ihr Strandkorb hat sofort eine völlig neue Optik!

 

4. Überwinterung im Freien

 Unsere Strandkörbe können einfach und problemlos im Freien überwintern. Aber beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

 

-um eine optimale Durchlüftung des Strandkorbes zu gewährleisten, sollte dieser auf Ziegelsteine oder Holzlatten gestellt werden. Alternativ empfehlen wir Ihnen unsere angebotenen PE-Gleiter oder die Fahrrollen, damit die Feuchtigkeit gut abtrocknen kann.

-entfernen Sie die Strandkorb - Schutzhülle regelmäßig an trockenen Tagen. Dadurch kann entstandenes Schwitzwasser abtrocknen und der Strandkorb „durchatmen“. Bedenken Sie bitte, das Stockflecken oder Schimmel entstehen können, wenn feuchte Materialien nicht gelüftet werden und abtrocknen können. Die regelmäßige Belüftung verlängert das Leben Ihres Strandkorbes. Strandkorb-Schutzhüllen, die „atmungsaktiv“ sind, empfehlen wir trotzdem zu lüften.

 

5. Zerlegbarkeit der Strandkörbe

Es kann vorkommen, dass ihr Strandkorb an einen Ort gebracht werden soll, wo der Weg dahin sehr beengt ist. Jeder unserer Strandkörbe kann problemlos in mindestens 2 Teile zerlegt werden. Dazu müssen Sie lediglich 3 Schrauben lösen. Sie finden 3 Aufhängungen am hinteren Ende des Oberkorbes. Bitte lösen Sie die Schrauben und biegen die Metallaschen mit einem Schraubendreher oder einer Zange auseinander. Wenn Sie den Strandkorb möglichst weit zurücklegen, können Sie den Oberkorb zu zweit aus den Aufhängungen herausheben. Ober- und Unterteil können nun an den gewünschten Ort gebracht und wieder montiert werden. Falls immernoch Probleme mit der Einbringung entstehen, können Sie auch noch die Seitenteile des Unterkastens entfernen.

 

Bei Bedarf können wir Ihnen gerne eine Montageanleitung des Strandkorbes zukommen lassen. Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung und können Sie bei der Demontage - oder Montage Schritt für Schritt anleiten.

 

6. Allgemeines

Ihr Strandkorb ist für den Einsatz im Außenbereich konzipiert. Wir verwenden nur ausgesuchte Hölzer, die gut getrocknet verarbeitet werden. Da das Holz aber natürlichen Spannungen unterliegen kann, kann es vorkommen, dass es durch Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen zu kleineren und mittleren Rissen kommt. Das ist ein natürlicher Prozess und mindert nicht die Qualität und Stabilität Ihres Strandkorbes. Farbveränderungen an Stoffen und Hölzern und Holzrisse sind witterungsbedingt möglich und können nicht beanstandet werden.  

 
Die Optik und auch die Haltbarkeit unserer Strandkörbe hängen entscheidend von der Pflege in Form von regelmäßigem säubern, Nachstreichen und vor allem dem Lüften ab. Wenn Sie darauf achten, werden Sie sehr viele Jahre Freude an Ihrem SonnenPartner® - Strandkorb haben.
 Falls Sie noch Fragen oder auch Anregungen haben, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung unter 0821 - 5082467 oder info@strandkorb-garten.de .
 
 
Noch ein Tipp: Strandkörbe können im Rahmen der Hausratversicherung versichert werden.

 Rechtliches

    > Impressum
    > Zahlungsarten
    > AGB
    > Widerrufsrecht
    > Versandkosten
    > Lieferbeschränkungen
    > Verpackungsverordnung
    > Kundeninformation
    > Datenschutzerklärung
    > Reklamationen

 

Biohort Stauraumlösungen(99)

Biohort-Qualitätsprodukte Stauraumlösungen für Anspruchsvolle Biohort-Produkte bieten beste Qualität, Funktionalität und Sicherhei ...Weiter